Zurück

Spreche es an! Im Modul B -1 Snackpoint

Wieso das spricht jetzt bei Ingram die Kaffeemaschine?

Wir wollen damit zum einen das oftmals verwendete Rezept von Startup Firmen (siehe Grafik) demonstrieren.
Aber zum anderen einfach mal darstellen, was es mit den ganzen Cloud Services bzw. Artificial Intelligence as a Services auf sich hat, die wir teilweise auch schon an unsere Kunden verkaufen können. Stichwort: IBM Bluemix Services (Watson)

[VIDEO]

Facts:

– 759 Zeilen Programmcode in Python

– Minicomputer Raspberry Pi als Compute Instanz

– Ultraschallsensor zur Näherungsbestimmung

– Lautsprecher und Mikrofon von Jabra

 

Cloud Services:

– Spracherkennung (Speech to Text)

– synthetische Spracherzeugung (Text to Speech)

– Sentimentanalyse per IBM Bluemix, Watson API (Inhaltsanalyse des gesprochenen Textes)

– Weitere Hersteller mit diesen Funktionalitäten:
IBM Bluemix (Watson), Microsoft Bing Speech API, MicroFokus / HPE Haven on demand , Google

 

Gehäuse:

– 3D Druck durch Ingram Micro 3D Druckerabteilung (Danke an Christopher Stützel)

– Ultraschallsensorgehäuse:

Was kann mir das Teil erzählen?

  • Aktuelle Wetterinformationen
  • Infos zu sich selbst
  • Informationen zur Digitalen Transformation @ Ingram Micro
  • Witze
  • einfacher Smalltalk
  • Abstandsmessung per Ultraschall

Hinweis: Aufgrund der nicht optimalen Internetanbindung in der Kaffeeecke, dauert die Spracherkennung manchmal etwas länger

Und sonst so?

  • Nach Tageszeit angepasste Begrüßungen / Verabschiedungen
  • Recognition Engine läuft als Thread im Hintergrund um nach gewisser Zeit bei Nichtantworten eine Rückfrage an den User zu stellen.
  • Programm zählt die Benutzer
  • Zufällige Sprachbausteine / keine Wiederholungen
  • Cognitive Human Voice Recognition erkennt die Intention der erkannten Sprache
  • Spracherzeugung wird komplett synthetisch erzeugt
  • Text-To-Speech Cache Funktion

 

Bei weiteren Fragen könnt Ihr Euch gerne an das DT Team unter dt@ingrammicro.com wenden, oder auch einfach bei mir (Sebastian Eitel) im Büro vorbeischauen.